Vmware befördert Jean-Philippe Barleaza
Quelle: Vmware

Vmware befördert Jean-Philippe Barleaza

Vmware hat Jean-Philippe Barleaza für die EMEA-Region zum Vice President Channel und Alliances erklärt, nachdem dieser seit 2007 im Channel-Bereich für das Unternehmen tätig ist.
3. Februar 2016

     

Vmware hat Jean-Philippe Barleaza (Bild) zum neuen Vice President Channel und Alliances in der EMEA-Region ernannt. Barleaza habe seit seinem Start im Unternehmen im Jahr 2007 eine entscheidende Rolle im EMEA-Channel-Team gespielt, heisst es in einer Unternehmensmitteilung. Die neue Position belegt Barleaza bereits seit Oktober 2015; er verantwortet dabei einerseits die Planung und die Verwaltung des Partnernetzwerkes im EMEA-Raum. Andererseits zeichnet er für die Weiterentwicklung von Cloud- und Mobility-Lösungen verantwortlich.


Bis Oktober 2015 fungierte Jean-Philippe Barleaza bei Vmware als Senior Director für OEMS, SI-SOs und Service Provider in der EMEA-Region. Bevor er zu Vmware wechselte, arbeitete er in verschiedenen Positionen im Channel-Umfeld bei Netapp und Computer Associates. "Jean-Philippe Barleaza hat in der Vergangenheit sehr erfolgreich mit unseren EMEA-Partnern zusammengearbeitet und gemeinsam mit ihnen die Adaption des Software-definierten Rechenzentrums, der Unified Hybrid Cloud und der End-User-Computing-Lösungen vorangetrieben", kommentiert Jean-Pierre Brulard, EMEA Senior Vice President und General Manager. An ihn berichtet Barleaza direkt. (aks)



Weitere Artikel zum Thema

Denis Cashman wird neuer CFO von EMC

2. Februar 2016 - EMC-Mann Denis Cashman (Bild) wird zum CFO des Konzerns. Damit löst er Zane Rowe ab, der im März seine neue Tätigkeit als CFO von Vmware aufnehmen wird.

Vmware streicht 800 Arbeitsplätze

27. Januar 2016 - Trotz erfreulicher Zahlen für das vierte Quartal sowie das gesamte Geschäftsjahr 2015 gibt Vmware den Abbau von 800 Stellen bekannt.

Business IT wird ins Vmware PPSP aufgenommen

12. Januar 2016 - Der Schweizer Vmware-Spezialist Business IT wird von Vmware ins sogenannte Partner Professional Services Programm aufgenommen.

Vmware gründet Cloud-Unternehmen Virtustream mit EMC doch nicht

15. Dezember 2015 - Vmware hat sich umentschieden: Das Unternehmen wird – anders als im Oktober angekündigt – doch nicht das Cloud-Unternehmen Virtustream mit EMC gründen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER