Investitionen in Halbleiter gehen zurück

Investitionen in Halbleiter gehen zurück

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. Januar 2016 - Nach 2015 erwarten die Analysten von Gartner im Halbleiter-Markt auch 2016 rückläufige Investitionen. Ab 2017 soll es dann wieder aufwärts gehen.
Investitionen in Halbleiter gehen zurück
(Quelle: Gartner)
Die weltweiten Investitionen in Halbleiter werden gemäss einer aktuellen Gartner-Prognose im laufenden Jahr um 4,7 Prozent auf 59,4 Milliarden Dollar sinken. Noch im vergangenen Quartal sind die Marktforscher von einem Wachstum um 3,3 Prozent ausgegangen. 2015 sanken die Investitionen um 3,5 Prozent.

Gartner spricht unter anderem von einem düstereren Ausblick, was die Nachfrage nach Enduser-Elektronik betrifft. 2017 sollen die Investitionen aber wieder wachsen, und zwar um 7,2 Prozent auf 63,6 Milliarden Dollar. Noch grösser fällt mit 8,7 Prozent das prognostizierte Wachstum für 2018 aus.

Der Umsatz mit Halbleitern ist im vergangenen Jahr derweil um knapp 2 Prozent auf 333,7 Milliarden Dollar gesunken (Swiss IT Reseller berichtete). (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Weltweiter Halbleiter-Markt 2015 geschrumpft
7. Januar 2016 - Der Umsatz mit Halbleitern ist im vergangenen Jahr um knapp 2 Prozent gesunken. Auf dem Halbleiter-Thron sitzt zum 24. Jahr in Folge Intel.
TDK will Schweizer Micronas kaufen
17. Dezember 2015 - Das japanische Unternehmen TDK soll Interesse an der Übernahme des Schweizer Halbleiterhersteller Micronas angemeldet haben. Die Übernahme soll 214 Millionen Franken kosten.
Europäischer Halbleitermarkt legt zu
18. November 2015 - Der europäische Halbleitermarkt konnte im September um 2,2 Prozent zulegen, wodurch ein Umsatz von 2,871 Milliarden Dollar resultierte.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER