Privatkundenbereich von Quickline Business getrennt

Privatkundenbereich von Quickline Business getrennt

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Dezember 2015 - Quickline Business hat den Privatkundenbereich in ein neues Unternehmen mit Namen Quickline Regio Basel ausgelagert. Dieses eröffnet diese Woche in Reinach zusammen mit InterGGA einen neuen Shop.
Privatkundenbereich von Quickline Business getrennt
(Quelle: InterGGA/Quickline)
Im April 2013 hat sich die Quickline-Gruppe EBM Telecom geschnappt. Nun spaltet Quickline Business, wie das Unternehmen unterdessen heisst und dessen Kernkompetenz die schweizweite Bereitstellung von Telekommunikationsangeboten für Geschäftskunden geworden ist, das Privatkundengeschäft ab. Die bis anhin rund 11'000 Kunden in 21 Gemeinden werden künftig vom neu gegründeten und in Reinach domizilierten Unternehmen Quickline Regio Basel betreut.

Quickline Regio Basel eröffnet am 18. Dezember 2015 ausserdem zusammen mit dem Kabelnetzbetreiber InterGGA, der rund 34'000 Privatkunden in 12 Gemeinden betreut, einen neuen Shop an der Hauptstrasse 44 in Reinach. Dort sollen Kunden eine ausführliche Beratung rund um alle Quickline-Produkte, also zu den Themen Internet, Festnetz- und Mobiltelefonie sowie digitales Fernsehen, erhalten.

"Durch die gemeinsame Betreuung der Endkunden im Gebiet InterGGA und Quickline Regio Basel schaffen wir mit dem neuen Shop die notwendige Nähe zu unseren Privatkunden. Mit dieser Aufstellung können wir deren Erwartungen gezielter erfüllen und sie mit unserem grossen Know-how zu unseren Angeboten und Produkten kompetent beraten", meint Patrick Kocher, Director Marketing Residential bei Quickline. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Quickline holt neuen Partner an Bord
10. September 2015 - Nach dem Beitritt von Yetnet und RKO hat der Quickline-Verbund mit TBS Strom einen weiteren Partner an Land gezogen – und erweitert damit sein Einzugsgebiet auf 420’000 Schweizer Haushalte.
"Bilanz"-Telekom-Rating: Sunrise und die "Kleinen" an der Spitze
7. September 2015 - Peoplefone, Sunrise und zwei Mal Quickline führen das "Bilanz"-Telekom-Rating für Geschäftskunden an, während bei den Privatkunden Netstream, Talktalk, Netplus und nochmals Sunrise an der Spitze stehen.
InterGGA entscheidet sich für Finecom/Quickline
30. Oktober 2013 - Der Nordwestschweizer Kabelnetzanbieter InterGGA hat sich für Finecom/Quickline als Provider entschieden. Damit werden 44'000 InterGGA-Kunden neu Quickline-Produkte bekommen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER