Mehr Huawei bei Mobilezone
Quelle: Mobilezone

Mehr Huawei bei Mobilezone

Mobilezone baut seine Partnerschaft mit Huawei aus, räumt dem chinesischen Hersteller mehr Platz in rund zwei Dutzend seiner Shops ein und eröffnet den ersten Huawei-Shop-in-Shop der Schweiz.
6. November 2015

     

Mobilezone gibt bekannt, die Partnerschaft mit dem chinesischen Handyhersteller und Telekommunikationsausrüster Huawei auszubauen. So ist Mobilezone aktuell damit beschäftigt, bis Mitte November 23 Mobilezone-Shops mit Huawei-Mobiliar auszurüsten, auf dem dann die neusten Handys und Wearables des Herstellers getestet werden können.

Im Mobilezone-Shop im Einkaufszentrum Letzipark (Bild) in Zürich entsteht zudem der erste Huawei-Shop-in-Shop der Schweiz, wo das aktuelle Huawei-Sortiment im Bereich Smartphones und Wearables zu finden sein wird.


"Huawei ist in China Marktleader und gewinnt auch in der Schweiz kontinuierlich an Marktanteilen. Wir sind überzeugt, dass wir durch die Partnerschaft unseren Kunden einen klaren Mehrwert bieten können", erklärt Markus Bernhard, CEO von Mobilezone, zum Ausbau. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Mobilezone-Filiale mit neuem Konzept

23. Juli 2015 - Mobilezone eröffnet in Solothurn einen neuen Shop. Dieser soll durch ein neues Konzept zu überzeugen wissen.

Mobilezone-Site neu mit Swisscom-Anbindung

10. Juli 2015 - Als erster Drittanbieter bietet Mobilezone seinen Kunden die Möglichkeit, ihre Swisscom-Vertragsverlängerungen direkt über die Mobilezone-Site abzuschliessen.

Geräteneuheiten gibt's bei Mobilezone neu ab null Franken

7. April 2015 - Mobilezone verkauft im Rahmen des neuen Abzahlungsmodells Comfort-Pay Handy-Neuheiten zum Preis ab null Franken. Vorausgesetzt wird aber der Neu-Abschluss eines Swisscom Infinity Abos.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER