x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Boll schluckt Infomanage

Boll schluckt Infomanage

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
31. August 2015 - Boll kauft 100 Prozent der Aktien von Distributor Infomanage aus der Romandie. Ziel des Zusammenschlusses sei es, Synergien zu nutzen, um die Marktposition zu stärken, erklärt CEO Thomas Boll.
Boll schluckt Infomanage
(Quelle: Boll Engineering)
Security-Distributor Boll übernimmt den Value-Added-Distributor Infomanage. Die Transaktion erfolgt rückwirkend per 1. Januar 2015, über den Kaufpreis ist nichts bekannt. Da beide Firmen eine ähnliche Ausrichtung haben in Bezug auf Produkte im Bereich IT-Security und Dienstleistungen für den Channel, soll die Firmenübernahme beide Unternehmen in der Weiterentwicklung stärken, heisst es in einer Mitteilung. Auch nach der Übernahme soll Infomanage mit Sitz in Chézard-Saint-Martin in Neuchâtel und in Rümlang in Zürich weiterhin als eigenständiges Unternehmen auftreten. Die fünf Mitarbeitenden von Infomanage bleiben ebenfalls an Bord.

Thomas Boll (Bild), CEO von Boll Engineering, freut sich über den Zusammenschluss: "Dadurch können wir die Stärken beider Firmen weiter ausbauen, die Relevanz im IT-Security-Markt schweizweit festigen und in der Romandie zur Nummer eins für den Vertrieb von IT-Security-Produkten werden. Darüber hinaus profitieren wir von zahlreichen Synergien – beispielsweise in den Bereichen Lagerhaltung, Business Development, Marketing-Kommunikation, Cross Selling und Entwicklung dedizierter IT-Mittel." Und Michel Biolley, Gründer und CEO von Infomanage, fügt hinzu, dass die Übernahme für ihn auch einen wichtigen Meilenstein im Sinne einer Nachfolgeregelung bedeute. (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Boll verpflichtet Viktor Kottler
4. Februar 2015 - Viktor Kottler verstärkt bei IT-Security-Distributor Boll neu das Produktmanagement- und Verkaufsteam und ist für die Produkte und Channel-Partner von Fortinet zuständig.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER