Windows 10: Übersicht der wichtigsten Versionen und Funktionen
Quelle: Microsoft

Windows 10: Übersicht der wichtigsten Versionen und Funktionen

Ende Juli erfolgt der grosse Launch von Windows 10. Im Vorfeld hat Microsoft nun eine Vergleichstabelle mit den Versionen Home, Pro, Enterprise und Education veröffentlicht.
6. Juli 2015

     

Am 29. Juli wird Microsoft sein neues Betriebssystem Windows 10 veröffentlichen. Bereits seit Mitte Mai ist bekannt, dass es wie bisher mehrere unterschiedliche Versionen geben wird. Nur eine Übersicht, mit allen Editionen und ihren Funktionen, die hat bisher gefehlt. Diese Lücke haben die Remonder jetzt geschlossen.

Die von Microsoft-Expertin Mary-Jo Foley entdeckte Vergleichstabelle birgt für Personen, die sich bereits intensiv mit der Materie auseinandergesetzt haben, keine Überraschungen. Für Heimanwender oder IT-Administratoren, die sich noch nicht gross mit Windows 10 beschäftigt haben, dürfte sie hingegen sehr nützlich sein.


Die englischsprachige Vergleichstabelle der Windows-10-Varianten Home, Pro, Enterprise und Education kann auf dieser Seite betrachtet oder als PDF heruntergeladen werden – zudem finden sich die einzelnen Seiten auch in der untenstehenden Bildergalerie. (mv)



Weitere Artikel zum Thema

Microsoft gibt Details zum Windows-10-Rollout bekannt

3. Juli 2015 - Wenn Windows 10 Ende Monat veröffentlicht wird, will man zuerst die Windows-Insider-Teilnehmer mit dem neuen Betriebssystem ausstatten. Für Unternehmenskunden mit Volumenlizenzen wurde der 1. August als Veröffentlichungstermin bekannt gegeben.

Windows 10 wird auf USB-Stick vertrieben, erste offizielle Preise

25. Juni 2015 - Microsoft plant offenbar, Windows 10 nicht nur auf DVD, sondern auch via USB-Stick im Handel zu vertreiben. Ausserdem sind erste mehr oder weniger offizielle Windows-10-Preisangaben aufgetaucht.

Windows 10 ab dem 29. Juli verfügbar

1. Juni 2015 - Es ist offiziell: Windows 10 wird ab dem 29. Juli bereitstehen. Nutzer von Windows 7 und Windows 8.1 können kostenlos auf das neue Betriebssystem von Microsoft upgraden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER