Doodle partnert mit Dating-Portal Finya
Quelle: Finya

Doodle partnert mit Dating-Portal Finya

Der beliebte Schweizer Online-Terminplaner Doodle und das deutsche Dating-Portal Finya machen ab sofort gemeinsame Sache. Zudem ist ein Relaunch des Meetme-Services geplant.
13. März 2015

     

Doodle will in diesem Jahr seine Aktivitäten im Bereich von 1:1-Verabredungen massiv verstärken. Geplant ist ein Relaunch des persönlichen Terminplanungsprofils Meetme. Zudem hat das Schweizer Unternehmen eine Kooperation mit dem deutschen Dating-Portal Finya bekannt gegeben. Gemeinsam will man den Schritt vom virtuellen Kennenlernen zum realen Treffen vereinfachen.

"Es ist das eine, sich auf spielerische Weise im Web kennen zu lernen. Um sich dann aber in der realen Welt zu verabreden, braucht es ein wenig Überwindung. Genau an dieser Stelle ist unser Service optimal: Eine Terminabstimmung mit Doodle ist verbindlich – aber noch nicht so persönlich wie zum Beispiel die Herausgabe der Telefonnummer", meint Doodle-CEO Michael Brecht.


Die Zusammenarbeit mit Finya, momentan eine reine Marketingkooperation, ist gemäss Medienmitteilung langfristig ausgelegt und soll in Zukunft weiter ausgebaut werden. (mv)


Weitere Artikel zum Thema

Doodle jetzt mit Büro in Berlin

4. März 2015 - Ab sofort verfügt Doodle über eine Tochtergesellschaft in Berlin. Dort sollen sich künftig zehn Mitarbeiter um das mobile Geschäft des Schweizer Web-Unternehmens kümmern.

Tamedia übernimmt Doodle zu 100 Prozent

14. November 2014 - Die Terminplattform Doodle geht zu 100 Prozent an Tamedia. Die Internationalisierungsstategie soll fortgesetzt werden, für 2015 ist ein Büro in Berlin geplant.

Doodle und Leetchi.ch verknüpfen ihre Dienste

22. Oktober 2014 - Im Zuge einer längerfristigen Partnerschaft verknüpfen Doodle und Leetchi.ch ihre Dienste miteinander, um Synergien zu schaffen. Ausserdem sind gemeinsame Kommunikationsmassnahmen und Social-Media-Aktivitäten vorgesehen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welchen Beruf übte das tapfere Schneiderlein aus?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER