Google greift sich 5G-Spezialisten Alpental Technologies
Quelle: Alpental

Google greift sich 5G-Spezialisten Alpental Technologies

Ohne grosses Aufhebens hat Google das Start-up-Unternehmen Alpental Technologies übernommen, das an der Entwicklung der 5G-Mobilfunktechnologie arbeitet. Über den Preis wurde nichts verlautbart.
24. Juni 2014

     

Einem Bericht von "Geekwire" zufolge hat Google das Start-up Alpental Technologies übernommen. Das Unternehmen mit Sitz in Seattle wurde erst 2012 von ehemaligen Clearwire-Forschern gegründet und arbeitet an der Entwicklung der 5G-Breitband-Mobilfunktechnologie, welche dereinst Datentransferraten von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde ermöglichen soll.


Wie ein Google-Sprecher gegenüber "Geekwire" bestätigt hat, ging die Übernahme bereits vor einigen Wochen über die Bühne. Was den Kaufpreis betrifft, wurde nichts bekanntgegeben. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

Google übernimmt BYOD-Spezialisten Divide

20. Mai 2014 - Google hat das Startup-Unternehmen Divide gekauft und gelangt damit in den Besitz einer Cloud-basierten Verwaltungslösung für mobile Endgeräte. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt gegeben.

Google kauft Spider.io

24. Februar 2014 - Google hat das auf Web-Analyse spezialisierte Unternehmen Spider.io übernommen, um den Suchmaschinenriese dabei zu unterstützen, Betrug im Bereich der Online-Werbung vorzubeugen.

Google schluckt Thermostat-Hersteller Nest Labs für 3,2 Milliarden Dollar

14. Januar 2014 - Der Suchmaschinenkonzern Google hat zum Preis von 3,2 Milliarden Dollar den Rauchmelder- und Thermostat-Hersteller Nest Labs gekauft. Dabei handelt es sich um Googles zweigrösste Übernahme.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER