x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Nokias Smartphone-Verkäufe brechen um 30 Prozent ein

Nokias Smartphone-Verkäufe brechen um 30 Prozent ein

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. April 2014 - Wie die Quartalszahlen von Nokia zeigen, sind die Smartphone- und Handy-Umsätze im ersten Quartal gegenüber Vorjahr um 30 Prozent eingebrochen. Unter dem Strich sorgte die Sparte für ein Minus von 326 Millionen Euro.
Nokias Smartphone-Verkäufe brechen um 30 Prozent ein
(Quelle: Nokia)
Nokia hat in den ersten drei Monaten des Jahres mit den im Konzern verbleibenden Geschäftsbereichen einen Umsatz von 2,66 Milliarden Euro erzielt, gut 15 Prozent weniger als in derselben Periode ein Jahr zuvor. Der Gewinn belief sich in der Berichtsperiode auf 242 Millionen Euro; im Jahr zuvor wurde noch ein Minus in der Höhe von 30 Millionen Euro eingefahren.

Wie die Nokia-Zahlen zeigen, erwies sich die unlängst an Microsoft verkaufte Handy-Sparte allerdings als höchst defizitär: Hier brachen die Umsätze gegenüber der Vorjahresperiode um 30 Prozent auf gut 1,9 Milliarden Euro ein. Unter dem Strich resultierte in diesem Geschäftsbereich ein Minus von 326 Millionen Euro. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Microsoft heisst Nokia willkommen
25. April 2014 - Microsoft gibt den erfolgreichen Abschluss der Übernahme von Nokia bekannt. Der bisherige Nokia-Boss Stephen Elop wird Executive Vice President bei Microsoft.
Aus Nokia soll Microsoft Mobile werden
23. April 2014 - Einem Memo an Zulieferer zufolge plant Microsoft Nokia nach der abgeschlossenen Übernahme in Microsoft Mobile umzutaufen.
Nokia macht wieder Gewinne
25. Januar 2013 - Nokia kann für das vierte Quartal 2012 einen Gewinn von 202 Millionen Euro verbuchen. In diesem Zeitraum wurden 4,4 Millionen Lumia-Smartphones verkauft.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER