x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Hanspeter Kipfer übernimmt das Ruder bei Oracle Schweiz

Hanspeter Kipfer übernimmt das Ruder bei Oracle Schweiz

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2014/04
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. März 2014 - An der Spitze von Oracle in der Schweiz hat ein Wechsel stattgefunden. Adrian Schlund gibt seine Position als Country Leader an Hanspeter Kipfer ab.
Hanspeter Kipfer übernimmt das Ruder bei Oracle Schweiz
(Quelle: Oracle)
Bei Oracle hat es einen Wechsel an der Spitze der Schweizer Niederlassung gegeben. Dies berichtet "Inside-channels.ch". Demnach hat Adrian Schlund die Position als Country Leader Oracle Switzerland nach knapp vier Jahren wieder aufgegeben. Wie Schlund gegenüber "Inside-channels.ch" erklärt, sei der Wechsel in gegenseitigem Einverständnis geschehen. Nach vier Jahren sei eine Veränderung sinnvoll. Welche Rolle er künftig übernehmen werde, sei noch offen.

An die Stelle von Schlund tritt Hanspeter Kipfer (Bild). Er wird bei Oracle auf der Schweizer Website denn auch bereits als Country Leader Oracle Switzerland und Vice President Technology Sales BU Switzerland geführt. Vor seiner Berufung als Country Leader war Hanspeter Kipfer als Vice President Engineered Systems bei Oracle EMEA beschäftigt. Zu Oracle gestossen ist Kipfer im April 2006 durch die Übernahme von Siebel Systems, wo er als General Manager verantwortlich für die Sales- und Service-Aktivitäten in der Schweiz, Österreich, Osteuropa und GUS war. Kipfer kann laut Oracle auf 20 Jahre Erfahrung in der Technologiebranche zurückblicken. Vor Oracle und Siebel war er zwei Jahre bei einem deutschen Start-up tätig, wo er unter anderem die Position des COO und Executive Vice President Global Sales besetzte. Davor hatte Kipfer verschiedene Management-Positionen bei Sun Microsystems inne. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Oracle ehrt Schweizer Partner
1. November 2013 - Oracle hat im Rahmen der Oracle Partner Days in Lausanne die Swiss Partner Awards verliehen. Mit diesen werden Partner für ausserordentliche Leistungen geehrt.
Schlund übernimmt Leitung von Oracle Schweiz
28. September 2010 - Adrian Schlund tritt bei Oracle Schweiz die Nachfolge von Markus Gröninger an.
Schlund verlässt Green.ch
4. Januar 2010 - Franz Grüter (Bild) ist wieder zurück an der operativen Spitze von Green.ch. Der bisherige CEO Adrian Schlund verlässt das Unternehmen nach knapp einem Jahr bereits wieder.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER