Kräftiger Umsatzrückgang bei IBM

Kräftiger Umsatzrückgang bei IBM

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. Januar 2014 - Der Umsatz von IBM ging im letzten Quartal des Geschäftsjahres 2013 gegenüber Vorjahr um über 5 Prozent zurück. Der Gewinn konnte gesteigert werden.
Kräftiger Umsatzrückgang bei IBM
(Quelle: SITR)
IBM blickt auf ein schwieriges Geschäftsjahr 2013 zurück. Nachdem bereits in den Vorquartalen sinkende Umsätze vermeldet werden mussten, ist der Umsatz auch im vierten Quartal 2013 zurückgegangen und zwar um über 5 Prozent gegenüber Vorjahr auf 27,7 Milliarden Dollar. Der Gewinn konnte im Vergleich mit dem vierten Quartal 2012 derweil um 6 Prozent auf 6,2 Milliarden Dollar gesteigert werden.

Für das gesamte Geschäftsjahr vermeldet IBM einen Umsatz von 99,7 Milliarden Dollar – also ein Minus von 4,6 Prozent gegenüber 2012. Der Gewinn sank ganz leicht, um 0,7 Prozent, auf knapp 16,5 Milliarden Dollar. Zu kämpfen hatte IBM in erster Linie mit dem Hardware-Geschäft.

Angesichts der enttäuschenden Zahlen liess IBM-Chefin Ginni Rometty (Bild) verlauten, dass die Teppichetage von Big Blue auf die Boni für das letzte Jahr verzichtet. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

IBM-Umsatz bricht um über 4 Prozent ein
17. Oktober 2013 - IBM hat im dritten Quartal ein Umsatzminus von 4,1 Prozent hinnehmen müssen. Damit blieb das Unternehmen unter den Erwartungen der Analysten.
IBM schwächelt im zweiten Quartal 2013
18. Juli 2013 - IBM muss für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatzrückgang um 3 Prozent hinnehmen. Und auch der Gewinn ist weniger hoch ausgefallen als im entsprechenden Vorjahresquartal – allerdings nur, wenn man die Restrukturierungskosten in Höhe von 1 Milliarde Dollar berücksichtigt.
IBM mit sinkendem Umsatz und Gewinn
19. April 2013 - Big Blue erzielte im ersten Quartal 2013 einen Umsatz von 24,4 Milliarden Dollar, was einem Einbruch um 5 Prozent gleichkommt. Auch der Gewinn ist leicht gesunken.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER