Konsolenverkauf: Sony liegt vor Microsoft

Konsolenverkauf: Sony liegt vor Microsoft

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Januar 2014 - Sony hat bis jetzt 4,2 Millionen Exemplare der Next-Generation-Konsole Playstation 4 abgesetzt. Microsoft konnte derweil erst 3 Millionen Xbox One verkaufen.
Konsolenverkauf: Sony liegt vor Microsoft
(Quelle: Sony)
Sony hat im Rahmen der CES verlauten lassen, dass man seit der Einführung der Playstation 4 im November 4,2 Millionen Konsolen absetzten konnte. Damit liegt die Next-Generation-Konsole von Sony deutlich vor derjenigen von Microsoft. Microsoft konnte seine Xbox One im selben Zeitraum gut 3 Millionen Mal verkaufen (Swiss IT Reseller berichtete).

Zu den Zahlen ist anzufügen, dass Sony die Playstation 4 in deutlich mehr Ländern verkauft als Microsoft die Xbox One. So gibt es die PS4 unter anderem in der Schweiz, während die neue Xbox erst im Laufe dieses Jahres hierzulande auf den Markt kommt – der genaue Starttermin steht noch aus. Für beide Konsolen gilt zudem, dass die Nachfrage das Angebot übersteigt und es immer wieder zu Lieferengpässen kommt. So ist die Playstation 4 in der Schweiz aktuell bei praktisch keinem Online-Händler ab Lager erhältlich und teils erst in mehreren Wochen wieder lieferbar. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

2,1 Millionen Playstation 4 verkauft
4. Dezember 2013 - Innert 16 Tagen hat Sony eigenen Angaben zufolge 2,1 Millionen der jüngsten Playstation-Version 4 abgesetzt.
Xbox One: Über eine Million verkaufte Konsolen in 24 Stunden
25. November 2013 - Wie die Playstation 4 ging auch die Xbox One am ersten Verkaufstag über eine Million Mal über den Ladentisch. Und: Gerüchten zufolge wird es Anfang 2014 bereits eine neue Version geben.
Playstation 4 kostet in Herstellung praktisch gleich viel wie im Verkauf
20. November 2013 - Die Experten von IHS haben errechnet, dass die Playstation 4 in der Herstellung 381 Dollar kostet. Bei einem Verkaufspreis von 399 Dollar bleibt da für Sony nicht mehr viel übrig.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER