Competec nimmt zweite Schnellverpackungsanlage in Betrieb

Competec nimmt zweite Schnellverpackungsanlage in Betrieb

(Quelle: Competec)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. Dezember 2013 - Im Logistikzentrum in Willisau hat die Competec-Gruppe eine zweite Schnellverpackungsanlage in Betrieb genommen. Dadurch soll die Abwicklung von Bestellungen mit Kleinteilen beschleunigt werden.
Competec hat in seinem Logistikzentrum in Willisau eine zweite automatische Schnellverpackungsanlage in Betrieb genommen, um die Abwicklung von Bestellungen mit Kleinteilen weiter zu beschleunigen. Die Verpackungsanlage schafft der Medienmitteilung zufolge 720 Pakete pro Stunde. Nötig geworden sei die zweite Anlage, da es einem Bedürfnis der Kundschaft entspreche, Ware auch am späteren Abend zu bestellen und am nächsten Tag zu erhalten. Spitzenlasten wie beispielsweise an den Weihnachtstagen – manchmal werden bis zu 9000 Pakete pro Tag verschickt – abzufertigen, wäre somit ohne die Anlage nicht realisierbar.

In den letzten drei Jahren konnte die Competec-Gruppe ihr Sortiment fortlaufend erweitern und die Anzahl an gelagerten Artikel eigenen Aussagen zufolge beinahe verdoppeln. Und auch für 2014 rechnet Roland Brack, Gründer und Inhaber der Competec-Gruppe, mit einem Wachstum. Er möchte daher weiter in den Standort Willisau investieren. Entsprechende Ausbauschritte seien bereits in Planung. (af)

Weitere Artikel zum Thema

Competec meldet Erfolge bezüglich Energieeffizienz
12. September 2013 - Wie die Competec-Gruppe mitteilt, konnte im Zuge der Inbetriebnahme des Logistikzentrums Willisau der Heizenergieverbrauch pro Quadratmeter mehr als halbiert werden.
Competec: Portmann und Werlen müssen gehen
11. Juni 2013 - Die Competec-Gruppe baut ihr Kader um. Im Rahmen dieser Neuaufstellung verlassen Alltron-IT-Einkaufsleiter Guido Portmann und Brack.ch-Marketing-Chef Marc Werlen das Unternehmen.
Mireille Brodmann wird Personalchefin bei Competec
11. Februar 2013 - Die Competec-Guppe hat in der Person von Mireille Brodmann eine neue Personalleiterin erhalten. Brodmann kommt von Alstom zu Competec, wo sie HR-Projekte leitete.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER