x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Big Data: SAS kooperiert mit Teradata und Hortonworks

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. November 2013 - SAS hat sich mit Teradata und Hortonworks zwei Partner mit ins Big-Data-Analytics-Boot geholt und eine gemeinsame Lösung angekündigt.
Softwarehersteller SAS bietet ab sofort zusammen mit den beiden Unternehmen Teradata und Hortonworks eine neue Analyselösung für Hadoop-Daten an. Sie soll umfassende Funktionalitäten für die In-Database-Datenaufbereitung sowie die Erstellung und die Anwendung von Analytics-Modellen bieten. Konkret wird SAS High-Performance Analytics mit der Teradata Appliance for Hadoop zusammengebracht, die auf der Hortonworks Data Platform aufsetzt. "Die neue Lösung versetzt Unternehmen in die Lage, quasi in Echtzeit auf Daten zuzugreifen, Erkenntnisse aus ihnen zu ziehen, Analysemodelle zu erstellen und anzuwenden, wann immer Bedarf besteht", erklärt Andreas Gödde, Leiter des Center of Excellence DACH für Information Management und Analytics bei SAS. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Schweizer Firmen vernachlässigen Big Data
4. April 2013 - 36 Prozent der Schweizer Unternehmen sehen keine Notwendigkeit für Big Data, wie eine aktuelle Studie von Vanson Bourne zeigt. Im europäischen Durchschnitt sind es lediglich 19 Prozent, die diese Einschätzung teilen.
HP mit neuem Big-Data-Zertifizierungsprogramm
23. Januar 2013 - HP hat ein neues Schulungs- und Zertifizierungsprogramm auf Basis der HP-Vertica-Analytics-Plattform ins Leben gerufen. Für den Erwerb des Zertifikats werden eine Reihe von Kursen sowie einschlägige Praxiserfahrung vorausgesetzt.
IBM investiert in Big Data
25. September 2012 - IBM hat die Übernahme des britischen Softwarehauses Butterfly Limited bekanntgegeben. Dieses ist auf Big Data spezialisiert.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER