Roger Halbheer wird neuer Security-Chef bei Swisscom

Roger Halbheer wird neuer Security-Chef bei Swisscom

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2013/10
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. September 2013 - Am 1. November wird Roger Halbheer die neu geschaffene Position des Head of Group Security bei Swisscom übernehmen. Der Telekommunikationskonzern konsolidiert damit die verschiedenen Aktivitäten im Sicherheitsumfeld.
Roger Halbheer wird neuer Security-Chef bei Swisscom
(Quelle: Swisscom)
Swisscom hat Roger Halbheer zum Head of Group Security ernannt. Mit der neu geschaffenen Position will Swisscom die Aktivitäten im Security-, Identity- und Datenmanagement im Unternehmen integrieren und so für eine bessere Differenzierung im Markt sorgen. In seiner neuen Rolle zeichnet Halbheer für die Strategie sowie die Umsetzung sämtlicher Sicherheitsthemen verantwortlich und rapportiert direkt an den CEO. Wie Swisscom mitteilt, bleiben die operativen Security-Einheiten organisatorisch den verschiedenen Bereichen zugeordnet, sollen jedoch inhaltlich von Halbheer geführt werden.

Mit Roger Halbheer konnte der Konzern per 1. November einen ausgewiesenen Sicherheitsfachmann mit grosser Erfahrung gewinnen. Der 46-Jährige war zuvor in diversen Sicherheits- und Risk-Management-Funktionen bei Unternehmen wie Swissair oder Pricewaterhousecoopers tätig. In den vergangenen 12 Jahren war er bei Microsoft anfänglich als Sicherheitsverantwortlicher für die Schweiz, später für den EMEA-Raum verantwortlich und seit 2010 verantwortete er als Worldwide Chief Security Advisor die Sicherheitsstrategie im öffentlichen Bereich. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Swisscom will CEO-Nachfolge bis Ende Jahr regeln
7. August 2013 - Swisscom hat mit Christian Petit einen neuen Leiter Grossunternehmen gefunden, während Marc Werner ab September neu den Bereich Privatkunden führt. Mit der Suche nach einem neuen CEO lässt man sich derweil bis Ende Jahr Zeit.
Weniger Gewinn für Swisscom
7. August 2013 - Trotz einem anhaltenden Kundenwachstum und sehr guten Zahlen des Tochterunternehms Swisscom IT Services hat Swisscom in den ersten sechs Monaten des Jahres weniger Umsatz und Gewinn erzielt.
Swisscom gedenkt Carsten Schloter
25. Juli 2013 - Swisscom-VR-Präsident Hansueli Loosli gedenkt in einer Videobotschaft dem verstorbenen CEO Carsten Schloter. Derweil wird in den Medien über die Gründe des vermuteten Freitods spekuliert.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER