IOZ investiert in Cloud Computing
Quelle: IOZ

IOZ investiert in Cloud Computing

IOZ stellt unter der Leitung von Josua Müller ein Cloud Innovation Center für die Microsoft-Produkte Office 365 und Windows Azure auf die Beine.
27. Mai 2013

     

Der Schweizer Sharepoint-Spezialist und Microsoft Gold-Partner IOZ baut ein Cloud Innovation Center auf. Geleitet wird die neue Geschäftseinheit, die sich auf Beratung, Customizing und Konfiguration sowie Support von Office 365 und Windows Azure konzentriert, von Josua Müller (Bild).

Müller ist überzeugt, dass sich das Cloud Innovation Center bereits mittelfristig zu einem bedeutenden Standbein von IOZ entwickeln wird. Optimistisch stimmen ihn eine stark steigenden Nachfrage sowie der Skaleneffekt bei Cloud Computing, der angeblich ein riesiges Marktpotential freisetzt.


Weil sich Müller ab sofort voll und ganz dem Cloud-Computing-Geschäft widmen wird, übergibt er die Verantwortung für Verkauf und Marketing gemäss Medienmitteilung an IOZ-Geschäftsführer Erich Lötscher. (mv)


Weitere Artikel zum Thema

IOZ und Air Zermatt halfen bei Office-365-Entwicklung mit

4. März 2013 - Microsoft-Partner IOZ konnte als einer von weltweit lediglich 15 Partnern von Microsoft bereits im Vorfeld des Office-365-Release Kundenprojekte mit der Cloud-Lösung durchführen und Feedback nach Redmond senden.

Naef über nimmt Leitung des Projekt-Managements bei IOZ

4. Dezember 2012 - Andreas Naef stösst zum in Sursee ansässigen Sharepoint-Dienstleister IOZ und übernimmt dort die Leitung des Projekt-Managements.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER