x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Bitte nicht überladen

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2013/04
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. April 2013 -
Die Zuschlagskriterien im öffentlichen Beschaffungsrecht sollen erweitert werden: Bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen des Bundes soll berücksichtigt werden, ob Unternehmen Lernende der beruflichen Grundbildung ausbilden.
Eine Förderung der Lehrlingsausbildung ist grundsätzlich zu befürworten. Swico ist aber gegen die Berücksichtigung sachfremder Kriterien bei der schon heute sehr komplexen öffentlichen Beschaffung. Er lehnt in seiner Vernehmlassung die vorgeschlagene Gesetzesänderung ab. Die vollständige Vernehmlassung finden Sie unter: www.swico.ch - Wirtschaft und Politik - Stellungnahmen - Eingereichte

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER