Kaspar Weiss wird CIO bei Elipslife

Der Liechtensteiner Lebensversicherer Elipslife baut seine Informatik-Abteilung aus und hat den ehemaligen Sunrise- und Swisscom-Mann Kaspar Weiss zum CIO berufen.
12. März 2013

     

Elipslife, Lebensversicherer und Swiss-Re-Tochter mit Sitz in Liechtenstein, ist damit beschäftigt, seine IT-Infrastruktur auszubauen. In diesem Zusammenhang wurde für die Führung der IT-Abteilung ein CIO berufen. Die Position wird übernommen durch Kaspar Weiss, der auch Einsitz in die Geschäftsleitung nimmt.

Weiss war zuletzt bei Swisscom als Head of Service Sencter & Assurance beschäftigt. Frühere Stationen waren British Telecom (2005 bis 2009) sowie Sunrise, wo er Customer Care Director und Head Technical Support war.


Mit dem Ausbau der IT-Infrastruktur wolle man die Basis schaffen, um langfristig eine kostengünstige Administration sicherzustellen, heisst es vom Versicherer. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER