Ein Plädoyer für den Nachwuchs

Ein Plädoyer für den Nachwuchs

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2012/11 – Seite 1
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. November 2012 -
Ein Plädoyer für den Nachwuchs
Jean-Jacques Suter ist seit Mai 2009 CEO von Sage Schweiz. Den Einstieg in den IT-Markt machte er 1991 als Länderchef bei Logitech Schweiz. (Quelle: Sage Schweiz)
In vielen Teilen Europas blickt die Jugend einer ungewissen Zukunft entgegen. Obwohl gut ausgebildet, fehlt es an qualifizierten Jobs. Die Zahlen nehmen bisweilen schwindelerregende Höhen an. Spitzenreiter sind Griechenland und Spanien mit einer Jugendarbeitslosigkeit von über 55 Prozent. In der gesamten EU beträgt die Quote über 20 Prozent. Viele Regierungen befürchten soziale Unruhen, werden kurz- und mittelfristig keine Lösungen gefunden, um den jungen Menschen neue Perspektiven zu eröffnen. Von Zahlen wie in der EU sind wir in der Schweiz mit einer Jugendarbeitslosigkeit von 3,5 Prozent weit entfernt. Doch auch bei uns wurde im vergangenen Jahr eine Zunahme verzeichnet. Obwohl wir uns nach wie vor in sicheren Gewässern wähnen, sind die Warnsignale aus der Finanzbranche deutlich zu hören. Diese sollten wir ernst nehmen.

Nachwuchsprobleme trotz Bedarf

Trotz trüber Wirtschaftsprognosen klagen verschiedene Branchen in der Schweiz über mangelnden Nachwuchs, da sich die jüngere Generation nicht für die entsprechende Fachgebiete interessiert. Ganz vorne mit dabei ist die IT-Branche. Eine in diesem Jahr vom Berufsverband ICT-Berufsbildung Schweiz herausgegebene Studie zeigt, dass ohne Gegenmassnahmen bis 2020 rund 25’000 ICT-Fachkräfte fehlen werden. Am stärksten betroffen ist der Bereich Software-Entwicklung. Gelingt es nicht, die Abwärtsspirale zu stoppen, werden laut dem Verband ganze ICT-Dienstleistungszweige ans Ausland verloren gehen. Als einer der grössten Schweizer Software-Unternehmen sind wir nicht nur in der Pflicht, sondern es ist uns ein zentrales Anliegen, diesen Missständen entgegenzuwirken. Dabei stellt sich mir mit selbstkritischem Blick auf die IT-Branche die Frage, was denn in den letzten Jahren schief gelaufen ist.
Channel Insight
In der Rubrik «Channel Insight» lassen wir in jeder
Ausgabe von Swiss IT Reseller eine Persönlichkeit aus der Schweizer IT- beziehungsweise Channel-Szene zu Wort kommen.
 
1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER