x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Google ist ab sofort auch Handy-Hersteller

Google ist ab sofort auch Handy-Hersteller

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. Mai 2012 - Die Übernahme von Motorola Mobility ist abgeschlossen und mit Dennis Woodside hat ein langjähriger Google-Mitarbeiter das Amt des CEO übernommen.
Google ist ab sofort auch Handy-Hersteller
(Quelle: Google)
Google hat den Abschluss der Motorola-Übernahme bekannt gegeben. Wie CEO Larry Page im Firmen-Blog schreibt, wurde der Deal am Dienstag unter Dach und Fach gebracht. Insgesamt 12,5 Milliarden Dollar lässt sich der Suchmaschinenriese Motorola Mobility, die Mobiltelefonie- und Unterhaltungselektroniksparte von Motorola, kosten.

Gleichzeitig kündigt Google an, dass der bisherige CEO von Motorola Mobility, Sanjay Jha, zurücktritt. Er wird von Dennis Woodside, einem langjährigen Googler, abgelöst. Woodside war unter anderem für den Aufbau des Geschäfts im Nahen Osten, Afrika, Osteuropa und Russland verantwortlich und zuletzt als President der Region Amerika tätig.
(mv)

Weitere Artikel zum Thema

Will Google Motorola-Mitarbeiter entlassen?
22. Mai 2012 - Nachdem die Übernahme von Motorola Mobility durch Google nun bewilligt ist, behaupten erste Stimmen, der Suchmaschinenriese wolle beim Handy-Hersteller Entlassungen tätigen.
Google darf Motorola übernehmen
21. Mai 2012 - Google darf Motorola Mobility kaufen. Auch die chinesischen Kartellbehörden haben dem Deal zugestimmt.
Motorola erneut mit Verlust
2. Mai 2012 - Handyhersteller Motorola Mobility schwächelt weiter und muss für das erste Quartal des Jahres 2012 einen Verlust in der Höhe von 86 Millionen Dollar hinnehmen. Und: Die geplante Übernahme durch Google soll bald abgeschlossen werden.
EU bewilligt Google-Motorola-Deal
13. Februar 2012 - Die EU-Kommission wird der Übernahme von Motorola durch Google zustimmen und dies ohne Auflagen. Und auch die US-Behörden werden den Deal absegnen, so neueste Berichte.
Google kauft Motorola Mobility
15. August 2011 - Google wird Handy-Hersteller: Der Suchmaschinenprimus kauft für 12,5 Milliarden Dollar das US-Unternehmen Motorola Mobility. Das Handy-Betriebssystem Android soll trotz der Übernahme weiter Open Source bleiben.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER