CA Technologies mit neuem Partnerprogramm

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. April 2012 - CA Technologies führt ein neues Partnerprogramm für Lösungsanbieter, Service Provider, Alliance- und Vertriebspartner ein.
CA Technologies führt ein neues Partnerprogramm ein. Es soll zahlreiche Vorteile bringen und die Geschäftsmodelle der Partner vorantreiben. Das Partnerprogramm spricht Lösungsanbieter, Service Provider, Alliance- sowie Vertriebspartner an. "Unsere Partner nehmen immer stärker eine beratende Rolle ein, um ihren Kunden dabei zu helfen, sich weg vom blossen Management und der Wartung von IT-Systemen hin zur Bereitstellung von neuen Services für das Business zu bewegen", erklärt David Bradley, Senior Vice President Global Channel Sales bei CA, und ergänzt: "Unser neues Partner-Programm erlaubt es unseren Partnern, die IT voranzutreiben, zu transformieren und abzusichern. Und zwar innerhalb eines kompletten Lifecycles für Business Services – von der Ideenentwicklung über das Modeling bis zu Assurance und Sicherheit." Die derzeitigen Partner von CA Technologies werden als Mitglieder des CA Global Partnerprogramms aufgenommen und können sich auf dem neugestalteten MyCA Partner Portal informieren.

Das erweiterte Global Service Center (GSC) soll allen Mitgliedern ab Mai 2012 via Live Chat im MyCA Partner Portal zur Verfügung stehen. Dort sollen Mitglieder Antworten auf Fragen zum Programm erhalten und ihre Erfahrungen austauschen. CA Technologies empfiehlt seinen bestehenden Partnern, den zuständigen Partner Account Manager zu kontaktieren oder das MyCA Partner Portal zu konsultieren.

(dv)

Weitere Artikel zum Thema

CA beruft Vice President für Wachstumsmärkte EMEA
24. April 2012 - Andrea Dossena wurde von CA Technologies zum Vice President für Wachstumsmärkte und Partner Sales in der Region EMEA ernannt und wird von Morges (VD) aus arbeiten.
Verspätetes Weihnachtsgeschenk für CA-Aktionäre
25. Januar 2012 - CA Technologies konnte im vergangenen Quartal sowohl Umsatz als auch Gewinn erneut deutlich steigern. Nun plant das Unternehmen, Aktien im Wert von bis zu 1,5 Milliarden Dollar zurück zu kaufen und verfünffacht die jährliche Dividende.
CA beruft Comastri zum EMEA-Präsidenten
22. September 2011 - Marco Comastri verantwortet als Präsident Europe, Middle East & Africa (EMEA) neu die Geschäfte von CA Technologies in dieser Region.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER