Barclay Technologies trennt sich von CEO Siapis

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. April 2012 - Alexandros Siapis und Barclay Technologies gehen aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die zukünftige strategische Ausrichtung der Gruppe ab sofort getrennte Wege. Interimistisch springt Neu-Verwaltungsrat Dr. Thomas Egolf ein.
Bei Barclay Technologies kehrt keine Ruhe ein. Wie das Unternehmen heute mitteilt, trennt man sich per sofort und im gegenseitigen Einvernehmen von Alexandros Siapis, dem bisherigen CEO der Schweizer Niederlassung. Er war seit Anfang Dezember, nach der Entlassung von Rainer Richter, vorübergehend auch Leiter der Holding-Gesellschaft (Swiss IT Reseller berichtete). Die Trennung wird als Folge "unterschiedlicher Auffassungen über die künftige strategische Ausrichtung der Gruppe" bezeichnet. Die interimistische Geschäftsführung der Barclay Technologies Gruppe übernimmt nun Dr. Thomas Egolf, der an einer ausserordentlichen Generalversammlung Ende März neben Claudio Möhr (Präsident) erst neu in den Verwaltungsrat gewählt wurde. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

CEO von Barclay Technologies entlassen
6. Dezember 2011 - Rainer Richter, Geschäftsleiter bei Barclay Technologies, verlässt das Unternehmen aufgrund schlechter Jahresergebnisse. Der CEO der Schweizer Tochtergesellschaft übernimmt Richters Posten.
Barclay Technologies partnert mit Prosigma
20. Oktober 2011 - Die Barclay Technologies Holding hat mit Prosigma Software Development ein Partnerschaftabkommen unterzeichnet.
Barclay Technologies gewinnt neuen Disti
4. Oktober 2011 - Der Value-Added-Distributor Computerlinks hat die Barclay-Technologies-Lösung Certus Lateo in sein Produktportfolio aufgenommen und vertreibt sie neu in Italien und Österreich.
Barclay Technologies startet neues Partnerprogramm
30. Juni 2011 - Barclay Technologies macht sich mit einem neuen, weltweiten Partnerprogramm auf die Suche nach neuen Partnern für den Vertrieb von Certus Lateo. Aber auch bestehende Partner sollen davon profitieren.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER