Die One-Smartphones von HTC kommen am 2. April
Quelle: HTC

Die One-Smartphones von HTC kommen am 2. April

Die neuen Geräte der Smartphone-Familie One von HTC werden in der Schweiz ab dem 2. April erhältlich sein. Sie sollen zwischen 350 und 720 Franken kosten.
30. März 2012

     

HTC bringt die kürzlich auf dem Mobile World Congress (MWC) vorgestellte neue Produktefamilie HTC One ab dem 2. April in der Schweiz in die Läden. Die drei Geräte HTC One X, One S und One V laufen mit Android 4.0 alias "Ice Cream Sandwich" (Swiss IT Magazine berichtete) und soll insbesondere durch die neuen Kamera- und Sound-Funktionen überzeugen. Die Smartphones verfügen über HTC Imagesense. Diese Suite beinhaltet Kamera- und Bildbearbeitungsfunktionen und macht Smartphones laut dem Hersteller zu "ernst zu nehmenden Rivalen für Digitalkameras". HTC verspricht unter anderem, dass es nur 0,7 Sekunden dauert, bis das Gerät für eine Aufnahme bereit ist. Die Geräte sollen neben der Schweiz gleichzeitig auch in Deutschland und Österreich auf den Markt kommen. Das HTC One X wird laut dem Hersteller 719 Franken kosten, das HTC One S 599 Franken und das HTC One V 349 Franken. (dv)



Weitere Artikel zum Thema

HTC korrigiert Umsatzziele deutlich nach unten

24. November 2011 - Der Smartphone-Boom flacht ab, zumindest bei HTC. Bisher rechnete der taiwanische Hersteller für das laufende Quartal mit einem Umsatzplus zwischen 20 und 30 Prozent. Nun erwartet man eine Stagnation.

HTC Partner-Tour in der Schweiz

18. Oktober 2011 - Am 4. November 2011 startet der Smartphone-Hersteller HTC die diesjährige Partner-Tour durch die Schweiz. Ziel der Tour ist es, Händlern und Partnern Informationen zu den neuesten Produkten zu geben und Fragen zu beantworten.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welchen Beruf übte das tapfere Schneiderlein aus?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER