Google an Yahoo interessiert?

Google an Yahoo interessiert?

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. Oktober 2011 - Gemäss dem "Wall Street Journal" soll Google die Übernahme von Yahoo prüfen. Der Suchgigant scheint Interesse daran zu haben, seine Werbung auch auf Yahoo zu verkaufen.
Google an Yahoo interessiert?
(Quelle: Yahoo)
Google und Yahoo: Es wäre wohl der grösste Zusammenschluss aller Zeiten im Online-Bereich. Wie das "Wall Street Journal" berichtet, soll Google tatsächlich Interesse an der Übernahme von Yahoo angemeldet haben und dazu aktuell mit zwei Investoren verhandeln, welche die Übernahme mittragen würden. Jedoch seien die Gespräche noch in einem sehr frühen Stadium, ein konkretes Angebot gäbe es noch nicht und es sei auch möglich, dass ein solches gar nie gemacht werden.

Offenbar rührt das Interesse Googles daher, dass der Suchgigant seine Werbung auch auf Yahoo verkaufen will. Ob die Wettbewerbsbehörden der Übernahme jedoch überhaupt je zustimmen würden, erscheint mehr als fraglich. In den USA ist Yahoo hinter Google die Nummer zwei, beide Unternehmen besitzen zusammen über 80 Prozent des Suchmaschinengeschäfts.
(mw)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER