Michel Mathys von ERI Bancaire zu Avaloq

Michel Mathys von ERI Bancaire zu Avaloq

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2011/09
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. Juli 2011 - Michel Mathys wechselt per 1. September von ERI Bancaire zu Avaloq und wird soll die Avaloq Gruppe als Strategic Marketing Manager international positionieren.
Michel Mathys von ERI Bancaire zu Avaloq
(Quelle: zVg)
Die Avaloq Gruppe hat die Verpflichtung von Michel Mathys bekanntgegeben. Mathys wird per 1. September als Strategic Marketing Manager zu Avaloq stossen und soll die Avaloq Gruppe international und mit Fokus auf die global tätigen Grossbanken positionieren.

Der 56-jährige Mathys war zuletzt für ERI Bancaire tätig und blickt auf 18 Jahre Erfahrung im Finanztechnologie-Bereich zurück. Bei ERI Bancaire leitete Mathys die konzernweite Marketing- und Verkaufsabteilung. In dieser Position war er für den Eintritt in verschiedene neue Märkte verantwortlich. Davor arbeitete Michel Mathys in den Marketing- und Verkaufsabteilungen von Odyssey Financial Technologies, Unicible, IBM, Brown Boveri Schweiz und als selbständiger Berater. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER