AMD weist Gewinn aus

AMD weist Gewinn aus

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. Juli 2011 - Nachdem Konkurrent Intel ein Rekordquartal gemeldet hat, veröffentlicht nun auch AMD seine Quartalszahlen. Trotz Umsatzrückgang konnte das Unternehmen seinen Gewinn steigern.
AMD weist Gewinn aus
(Quelle: AMD)
AMD hat im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Gewinn von 61 Millionen Dollar ausgewiesen. Im entsprechenden Vorjahresquartal resultierte noch ein Verlust in der Höhe von 43 Millionen Dollar. Der Umsatz ist hingegen im Vorjahresvergleich um 5 Prozent auf 1,57 Milliarden Dollar zurückgegangen.

Der Umsatz-Rückgang wird dem allgemein schwächelnden PC-Geschäft sowie dem Preiskampf zugeschrieben. Erfolgreich war hingegen der neue Fusion-Prozessor von AMD. Im zweiten Quartal wurden sieben Millionen Stück des neuen Modells abgesetzt.
Für das dritte Quartal rechnet AMD mit einer Umsatzsteigerung um 10 Prozent. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

AMD findet keinen neuen CEO
16. Juni 2011 - Im Januar hat sich Prozessorhersteller AMD von CEO Dirk Meyer getrennt. Bislang war die Suche nach einem Nachfolger erfolglos. Vier potentielle Kandidaten haben abgesagt.
AMD legt zu
26. April 2011 - Chiphersteller AMD hat im ersten Quartal beinahe 600 Millionen Dollar Gewinn geschrieben.
Weniger Gewinn für AMD
21. Januar 2011 - Chip-Hersteller AMD hat im vierten Quartal trotz einem Gewinnrückgang die Erwartungen der Analysten übertroffen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER