Avaya bereitet Börsengang vor
Quelle: Vogel.de

Avaya bereitet Börsengang vor

Der Kommunikationsspezialist Avaya zieht es an die Börse. Ein entsprechender Antrag ist bereits bei der US-Börsenaufsicht eingegangen.
10. Juni 2011

     

Avaya will an die Börse. Deshalb hat der Kommunikationsspezialist bei der US-Börsenaufsicht SEC einen entsprechenden Antrag eingereicht. Das IPO soll dem Hersteller von Kommunikationslösungen eine Milliarde Dollar in die Kasse spülen. Mit dem Börsengang beauftragt sind Morgan Stanley, Goldman Sachs, J.P. Morgan, Citigroup, Deutsche Bank, Bofa Merrill Lynch, Barclays Capital, UBS und Credit Suisse. (abr)


Weitere Artikel zum Thema

Neuer Leiter für Avaya Channel Group

10. Mai 2011 - Salvatore Maimone übernimmt per sofort die Leitung der Channel Group von Avaya für die DACH-Region und wird damit auch neuer Haupt-Channel-Verantwortlicher für die Schweizer Distributoren und Reseller von Avaya.

Kull übernimmt neu geschaffene Stelle bei Avaya

12. Januar 2011 - Avaya hat eine neue Global-Accounts-Organisation für den EMEA-Raum aufgebaut und dem ehemaligen Avaya-Schweiz-Geschäftsführer Martin Kull anvertraut.

BT erster europäischer Platinum-Partner von Avaya

3. Januar 2011 - BT ist von Avaya mit dem "Platinum Partner Status Worldwide" ausgezeichnet worden – als erstes Unternehmen ausserhalb der USA.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER