Wechsel im Myriad-Management

Wechsel im Myriad-Management

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. Mai 2011 - Gleich zwei Abgänge im Management muss die in Dübendorf ansässige Handy-Software-Schmiede Myriad hinnehmen.
Myriad meldet den Weggang von zwei Management-Mitgliedern. Sowohl Steve Langkamp (Bild) als auch Malcolm Dawe verlassen den in Dübendorf domizilierten Handy-Software-Entwickler. Langkamp war als Chief Commercial Officer, Dawe als Chief Product Officer tätig. Beide wollen neue Herausforderungen annehmen, wie es in der Mitteilung heisst. Ihre Aufgaben sollen auf das aktuelle Management-Team aufgeteilt werden. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Verlust und Umsatzrückgang bei Myriad
31. März 2011 - Myriad hat im vergangenen Geschäftsjahr nach dem Verlust des Grosskunden Sagem Wireless einen Verlust von 32,9 Millionen Dollar und einen Umsatzrückgang von 4,2 Prozent erzielt.
Jean Schmitt scheidet aus Myriad-Verwaltungsrat aus
22. Dezember 2010 - Bei der Dübendorfer Myriad Group steht eine Veränderung im Verwaltungsrat an. Jean Schmitt (Bild) tritt nach acht Jahren im Board of Directors zurück.
Myriad bringt Social Networking auf brasilianische Handys
17. Dezember 2010 - Die Myriad Group hat seine Partnerschaft mit Telefónica ausgebaut und wird die Xumii-Social-Networking-Services in Brasilien ausrollen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER