Populärste Fibu in der Schweiz von Sage

1. Mai 2011

     

30'000 Unternehmen setzen in der Schweiz auf die Finanzbuchhaltungs-Software (Fibu) Sage 50. Damit führt Sage die Rangliste der am häufigsten verwendeten Fibu-Lösungen hierzulande an. Im Vorjahr musste sich der Anbieter den ersten Platz noch mit Abacus respektive dessen Lösung Abacus vi teilen. Dieser reicht es heuer mit 11'000 Kunden noch auf den sechsten Platz. Allerdings findet sich auf dem zweiten Rang mit Abalight Business Software, die 20'000 Kunden verbucht, ebenfalls eine Abacus-Lösung. Der dritte Platz geht an den Anbieter Buspro, der für seine Lösung auf 15'000 Kunden kommt.

Das Schlusslicht bildet, wie bereits 2010, Wilken, dessen Suite bei 21 Firmen in der Schweiz zum Einsatz kommt. Allerdings bedeutet dies im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um sechs Kunden. Swissexpress von ITExpress belegt den zweitletzen Platz und verbucht 50 Kunden hierzulande. Masterfinanz Professional Business 4.0 von CFO Systems meldet derweil 100 Kunden in der Schweiz und erreicht damit den drittletzten Rang. (abr)



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER