AWK mit Rekordumsatz

Die IT-Berater AWK haben im vergangenen Jahr einen Umsatz von 25,3 Millionen Franken verzeichnen können, was neuer Rekord ist.
11. März 2011

     

Das Schweizer IT-Beratungsunternehmen AWK hatte schon zu Beginn des Jahres verlauten lassen, dass der Umsatz 2010 gesteigert werden konnte, ohne allerdings Zahlen zu liefern (Swiss IT Reseller berichtete). Nun hat die AWK Group die Zahlen nachgeschoben. Demnach konnte der Umsatz 2010 um 3,7 Prozent gesteigert werden. Insgesamt setzte das Unternehmen 25,3 Millionen Franken um und erreichte damit eine Bestmarke.


Auch in diesem Jahr wolle man weiter wachsen und unter anderem den Standort Bern ausbauen, um von dort aus die Westschweiz zu betreuen, heisst es von AWK. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER