EU-Kommission kritisiert staatliche Subventionen chinesischer Ausrüster

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. Februar 2011 - Im Wettbewerb mit westlichen Anbietern können die chinesischen Ausrüstern Huawei und ZTE unter anderem auf die finanzstarke Hilfe staatlicher Banken setzen. Dies hält die EU-Kommission in einem geheimen Bericht fest.
Im Wettbewerb mit westlichen Konkurrenten bekommen die chinesischen Ausrüster Huawei und ZTE grosszügige Unterstützung der Regierung, wie das "Wall Street Journal" unter Berufung auf einen geheimen Untersuchungsbericht der EU-Kommission meldet. So sollen staatliche Banken der beiden Unternehmen gewaltige Kredite gewähren. Sowohl Huawei als auch ZTE streiten aber ab, staatliche Subventionen zu bekommen.

Die EU-Kommission sieht derweil einige wichtige Fragen, die bislang noch nicht beantwortet wurden. So sind sowohl Huawei als auch ZTE schnell gewachsen und machen den europäischen Ausrüstern wie Ericsson, Nokia Siemens Networks und Alcatel-Lucent Konkurrenz. Diese gehen denn auch davon aus, dass staatliche Subventionen zum Erfolg von Huawei und ZTE geführt haben. Und die EU-Kommission schreibt laut dem "Wall Street Journal" in ihrem Bericht, dass die Kreditlinie von ZTE von enormem Ausmass sei – im Vergleich zum Jahresumsatz. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Huawei will Verkauf von Motorolas Netzwerksparte stoppen
25. Januar 2011 - Weil Huawei befürchtet, Nokia Siemens Networks (NSN) erhalte durch den Kauf der Netzwerksparte von Motorola Zugriff auf vertrauliche Informationen, hat das Unternehmen Klage eingereicht.
Huawei setzt für Warehousing auf Schweizer Lösung von Xelog
18. März 2010 - Der Logistik-Dienstleister Panalpina mit Hauptsitz in der Basel betreibt die Supply Chain von Huawei und setzt dabei auf die Schweizer Intralogistik-Lösung Lagersuite von Xelog.
Huawei bezieht erste Schweizer Büros im Kanton Bern
14. Mai 2009 -

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER