Wuala-Speicher auch im Fachhandel

Wuala-Speicher auch im Fachhandel

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2010/12
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. November 2010 -
Wuala-Speicher auch im Fachhandel
Die Wuala-Card bietet neben Online-Speicher auch automatisches Backup.
Seit Anfang November kann man den Online-Speicher von Wuala nicht nur online, sondern auch über den Fachhandel beziehen. Die sogenannte Wuala-Card bietet einen Online-Speicher von 10 GB, automatisches Backup, Datei-Synchronisation und -Wiederherstellung. Die Wuala-Card kann bei Interdiscount, Data Quest und Heiniger für knapp 30 Franken gekauft werden. Den neuen Absatzweg habe Wuala gewählt, weil man das Produkt dort anbieten wolle, wo der Kunde nach einer Lösung suche und eine umfassende Beratung erhalte, wie Dominik Grollimund, Mitgründer von Wuala, erklärt.
Swiss IT Reseller wollte von den Retailern wissen, wie der Verkauf angelaufen ist. Jonas Hauswirth, Product Manager bei Interdiscount, meint dazu: «Wuala wird in unseren XXL-Filialen geführt. Da dieses innovative Produkt erst eingeführt wurde, ist der Verkaufserfolg noch schwierig einzuschätzen.» Allerdings glaubt er mit steigender Bekanntheit des Produktes an eine deutliche Absatzsteigerung. Ein bisschen konkreter äussert sich Peter Heiniger, Inhaber von Heiniger, zum Start: «Wir haben den Wuala Online-Speicher erst seit zwei Monaten im Angebot. Für diese kurze Zeitspanne liegt der Verkauf über unseren Erwartungen.»
Hauswirth sieht im Wuala-Speicher noch keine Konkurrenz zu herkömmlichen Backup-Systemen, allerdings gehe Interdiscount davon aus, dass sich diese Art von zunehmend etablieren wird. Heiniger hingegen sieht Wuala als Ergänzung zu herkömmlichen Backup-Systemen: «Als zusätzliche Sicherheit werden die Daten an einem anderen Ort sicher abgelegt. Das macht es unglaublich flexibel und bequem, da man von überall auf seine Daten zugreifen kann. Sämtliche Daten werden dabei auf dem Computer des Benutzers verschlüsselt, so dass ausser dem Benutzer niemand darauf zugreifen kann. Dieser Schutz der Privatsphäre macht Wuala einzigartig.» Auch René Schneider von Data Quest sieht Wuala als Ergänzung zu herkömmlichen Backup-Lösungen. «Mit Wuala können unsere Kunden ihre wertvollen Daten jetzt absolut zuverlässig und preiswert online sichern und von überall darauf zugreifen.» (tsi)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER