Tomasetto wird Account Manager bei Godesys Schweiz

22. Juni 2009

     

Marzio Tomasetto, (50, Bild) , hat bei der Schweizer Niederlassung des ERP-Herstellers Godesys angeheuert. Er war zuvor Business Unit Manager für beim Münchensteiner ERP-Spezialisten Codex, von 2005 bis 2007 war er Country Manager Deutschland für den in Kaarst bei Düsseldorf
ansässigen ERP-Spezialisten Europa3000. Vorher war er während 10 Jahren Verkaufsleiter bei Rotron in Solothurn.


Tomasetto ist mehrfach diplomierter Betriebswirt (u.a. ZHW, SFB). Godesys-Chef Godelef Kühl zeigt sich in einer Pressemeldung erfreut über die Neuanstellung: "Es war schon lange unser Wunsch, unsere Präsenz in der Schweiz zu intensivieren. Mit Herrn Tomasetto haben wir für diese Aufgabe genau den richtigen Mann gefunden." (cdb)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER