Grosser Nachbar hat weniger Informatikersorgen

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. Februar 2008 -
Allen Ausreden in der Schweiz zum Trotz, hat das deutsche Statistische Bundesamt steigende Informatik-Hochschulabsolventen im Jahr 2006 registriert. Insgesamt 15'400 Absolventinnen und Absolventen entsprechen 13 Prozent mehr als 2005 und 114 Prozent mehr als 1997. Von 1997 bis 2002 lagen die Abschlüsse zwischen 6000 bis 7000. Seither wachsen sie im zweistelligen Prozentbereich. Vorbild Deutschland? In der Schweiz gehen die Informatik-Abschlüsse bei Unis und Hochschulen seit Jahren zurück. (mro)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER