Bitte nicht fernsehen Schatz, ich muss waschen

14. Dezember 2007

     

Bluewin TV, das Fernsehangebot von Swisscom ist technisch anscheinend noch nicht über jeden Zweifel erhaben. Wie Swisscom-Chef Carsten Schloter gegenüber der westschweizer Zeitung "Le Temps" zugab, kämpfe man noch mit diversen technischen Problemen, von denen rund ein Viertel der Kunden betroffen sind.

So könne es passieren, dass der gleichzeitige Gebrauch der Waschmaschine das Fernsehbild beeinträchtige. Schloter führt die Probleme auf die mangelhafte Qualität der Internetkabel zurück. Man wolle darum im Moment nur Kunden annehmen, bei denen das Angebot tadellos funktioniere. (mag)



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welchen Beruf übte das tapfere Schneiderlein aus?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER