x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Orange lagert Schweizer Netz an Alcatel-Lucent aus

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. September 2007 -
Der Preisdruck bei Mobilfunktarifen veranlasst Orange, Bau, Betrieb und Wartung seines Mobilfunknetzes an Alcatel-Lucent zu übergeben. Ab 1. Januar 2008 will sich Orange nur noch auf die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen sowie Dienstleistungen konzentrieren. In der Folge wechseln 146 Mitarbeitende zum Netzwerkbauer. Strategisch wichtige Aspekte der Netzentwicklung und –planung sowie die Kundenbetreuung im Zusammenhang mit dem Netzwerk sollen weiterhin von Orange kontrolliert werden. (mh)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER