Casserini: Navision gefragter als SAP

16. September 2005

     

"Wir stellen vermehrt fest, dass KMU-Kunden sich nicht für SAP, sondern für Navision entscheiden und wir haben heute bereits Mühe, genügend gute Navision-Berater für unsere offenen Stellen zu finden", sagt Marcel Casserini, der frühere Geschäftsfüherer von PSInet und heutige Managing Director des IT-Personalvermittlers Harvey Nash.

Sehr grosse Nachfrage bestehe ausserdem im Finanz-Bereich, hier vor allem in den Grenzbereichen zwischen Corporate Governance und IT, wie zum Beispiel IT-Consultants für Sarbenne Oxley und Business-Analysten, da für viele Firmen IT heute auch ein rechtliches Haftungsrisiko und nicht nur ein Sicherheitsrisiko darstellen kann.


Aber auch hardwarenahe, objektorientierte Software-Entwickler für die Industrie seien äusserst gefragte Leute. "Das ist auch nicht weiter verwunderlich, denn das Gerippe der Schweizer Wirtschaft besteht ja bekanntlich aus industriellen KMU-Firmen wie Phonak, Mettler-Toledo, Zellweger, Geberit etc. Hier können wir die Nachfrage mit den lokal vorhandenen Ressourcen kaum befriedigen."

Für Casserini ist klar, was eine Ablehnung der eidgenössischen Abstimmung zur erweiterten Personenfreitzügigkeit am 25. September zur Folge hätte: "Eine Ablehnung wäre für die Schweiz eine Katastrophe, weil dann garantiert noch mehr Jobs in den EU-Raum ausgelagert würden", sagt Casserini zu IT Reseller.

Lesen Sie am in der Printausgabe vom nächsten Montag, was Casserini sonst noch zum Schweizer IT-Arbeitsmarkt zu sagen hat. Und lernen Sie den Mann, der in der Schweizer IT-Szene seit über 20 Jahren bekannt ist wie ein bunter Hund, im IT-Reseller-Portrait näher kennen. Es lohnt sich! (mh)


Weitere Artikel zum Thema

Portrait: Susanne Schroff - Unternehmerin mit Herz

5. September 2005 - Sie ist mit ihren 40 Jahren gleich alt wie ihr Unternehmen: Susanne Schroff, Mitbesitzerin und Co-Geschäftsführerin des Komponentendistributors, Computer- und Messgeräteherstellers Rotronic.

Portrait: Andreas Kleeb - Naturmensch und Wegbereiter

23. Mai 2005 - Andreas Kleeb ist als CEO von RedIT heute viel mit strategischen Fragen beschäftigt. Im IT Reseller Portrait gesteht er, dass es ein Fehler war, SAP Business One als Eckpfeiler für schnelles Wachstum anzusehen.

Portrait: Claudio Cisullo - Der Selfmademan

29. März 2005 - Claudio Cisullo wurde als Sohn italienischer Immigranten geboren. Heute steht er an der Spitze eines kleinen IT-Imperiums.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER