AC-Service mit 10.4 Mio Umsatz im Q3

15. November 2004

     

AC-Service, IT-Dienstleister für Oursourcing, SAP Consulting und HR-Services, meldet für das dritte Quartal einen Umsatz von 10,4 Mio. Euro, das sind 1,1 Mio. Euro weniger als in der vergleichbaren Vorjahresperiode. Der EBIT beläuft sich auf 0,3 Mio. Euro (Vorjahresperiode -0,1 Mio. Euro). Der Stuttgarter IT-Dienstleister erwirtschaftete in den ersten neun Monaten einen Umsatz von 32,9 Mio. Euro (Vorjahr 36,4 Mio. Euro). Das operative Ergebnis (EBIT) lag bei 0,7 Mio. Euro (Vorjahr 1,8 Mio. Euro).


Obwohl der Vorstand für das Gesamtjahr einen geringeren Umsatzerlös als im Vorjahr erwarte, sei man mit dem bisherigen Verlauf aufgrund des schwierigen wirtschaftlichen Umfeldes zufrieden, heisst es in der heute veröffentlichen Medienmitteilung. Gleichzeitig gibt der IT-Dienstleister an, neben einer Eigenkapitalquote von 63 Prozent über 12,2 Mio. Euro an flüssigen Mitteln zu Verfügen, das zusätzlichen Finanzierungsspielraum zum Ausbau weiterer Geschäftsaktivitäten erlaube. (pbr)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER