Heimkino im Miniatur-Format

Heimkino im Miniatur-Format

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2007/14
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. August 2007 -
Heimkino im Miniatur-Format
Sonys neustes 5.1-Kanal-Heimkino Bravia Theatre DAV-IS10 soll diskreten Schick ins Wohnzimmer bringen. Die fünf Lautsprecher sind nämlich nur etwa so gross wie ein Golfball und somit sehr leicht und unauffällig zu plazieren. Wer seine Anlage lieber vorzeigen möchte, kann sie entweder mit den mitausgelieferten Klammern an der Wand befestigen oder auf die optional erhältlichen Ständer montieren.
Auch die Kontrolleinheit ist mit 21x10 Zentimetern recht klein gehalten. Das Gerät besitzt einen RDS-Tuner und einen DVD/CD-Player. Die Ausgangsleistung liegt bei 550 Watt. Die Anpassung an den Raum geht schnell und einfach über die Bühne: Einfach das externe Mikrofon an die Stelle legen, wo man später sitzen möchte, einen Knopf drücken, und 30 Sekunden später ist der Surroundklang an den Raum angepasst.
Das Bravia Theatre DAV-IS10 ist ab September für 1208 Franken im Fachhandel erhältlich. (mb)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER