Sage Sesam bringt neue Winway-Version

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2002/21
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. Dezember 2002 -
Sage Sesam hat die 2.0-Version von Winway Home und Business angekündigt. Damit soll der elektronische Zahlungsverkehr auch im Haushalt oder Heimbüro vereinfacht werden. Das Unternehmen hebt besonders die übersichtliche Struktur der Eingabemasken hervor.
Daneben legt man auch Wert auf das Vorhandensein eines Buchungsassistenten, von Online-Hilfe, Wahlmöglichkeit der Programmsprache und die individuell anpassbaren Symbolleisten.
Winway Home kann vom Buchungen erfassen über Erstellen von Kontoauszügen, Bilanz und Erfolgsrechnung alles, was der Homeuser gewöhnlich für seine Buchhaltung benötigt.
Winway Business bietet zusätzlich Sammelbuchungen, Mehrwertsteuerverwaltung, multiple Kontenpläne sowie eine höhere Kapazität pro Buchhaltung.
Durch die vereinfachte Installation und Bedienung kann der Kunde die Software selbst installieren. Vertrieben wird die Software über Manor, Media Markt, Ex-Libris und Interdiscount. (ava)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER