Ingo Steinkellner ist neuer CEO bei Swiss Moonshot
Quelle: Swiss Moonshot

Ingo Steinkellner ist neuer CEO bei Swiss Moonshot

Moonshot verfügt nach mehr als vier Monaten wieder über einen CEO: Ingo Steinkellner. Er war bereits als CTO für das Unternehmen tätig.
4. Juli 2024

     

Swiss Moonshot verpflichtet Ingo Steinkellner zum CEO der Firma. Er war bereits zuvor als CTO für das Unternehmen tätig und folgt nun auf Tom Buser, der die Firma im Februar 2024 verlassen hat. In seiner neuen Position wird der CEO neue Wachstumschancen nutzen. Wie er das anstellen möchte, erklärt Steinkellner gleich selbst: "Wir implementieren die KI-Revolution im Kundenservice. Unsere Mission ist es, unseren Kunden durch fortschrittliche Technologien einen unvergleichlichen Mehrwert zu bieten."

Als CTO war Steinkellner für den Aufbau der Aiaibot-Plattform verantwortlich. Diese Anwendung ermöglicht es Unternehmen, Kundenanfragen effizient zu bearbeiten und personalisierte Kundeninteraktionen zu optimieren. Unter seiner technischen Führung entwickelte sich Aiaibot zu einer führenden Plattform im Bereich KI-gestützter Kundenservice-Lösungen, wie das Unternehmen mitteilt.


Steinkellner verfügt über einen Executive MBA der Universität Zürich. (dok)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER