iFixit sagt Samsung Adieu
Quelle: iFixit

iFixit sagt Samsung Adieu

Wegen zu hoher Preise und missliebiger Vertragsbedingungen kündigt iFixit die Partnerschaft mit Samsung für die Lieferung von Ersatzteilen für die Smartphone-Selbstreparatur auf.
27. Mai 2024

     

Vor zwei Jahren startete iFixit eine Partnerschaft mit Samsung, die es iFixit ermöglichte, seinen Kunden Reparaturen mit Samsung-Originalersatzteilen zu bieten. Jetzt hat sich iFixit von Samsung getrennt. Dies aufgrund gescheiterter neuer Verhandlungen, wie "The Verge" berichtet. Am Scheitern ist laut iFixit-CEO Kyle Wiens Samsung schuld: "Samsung scheint nicht daran interessiert zu sein, Reparaturen in grossem Massstab zu ermöglichen." Mit den Patnern Google, Motorola und HMD klappe es dagegen gut.

Der Hauptgrund für den Bruch zwischen iFixit und Samsung war jedoch der Preis. Samsung-Teile seien derart teuer und die Smartphones so schwierig zu reparieren, dass die Kunden schlicht nicht kaufen. Ausserdem verunmöglichte es eine Vertragsbedingung, dass iFixit mit lokalen Reparaturwerkstätten zusammenarbeiten konnte: iFixit durfte an einen Kunden maximal sieben Ersatzeile pro Quartal verkaufen. Darüber hinaus wollte Samsung, dass iFixit die E-Mail-Adressen und die Kaufhistorie aller Kunden übermittelt. "Wir benötigen diese Informationen nicht für andere Partnerschaften und geben keine Kundeninformationen an andere OEMs weiter", betont der iFixit-CEO.


Die Partnerschaft endet offiziell am 17. Juni 2024. Samsung wollte sich nicht zu den Details äussern und gab bloss an, dass die Encompass-Website Samsungparts.com jetzt der One-Stop-Shop des Unternehmens für die Selbstreparatur sei. (ubi)


Weitere Artikel zum Thema

Samsung startet B2B-Online-Shop für die Schweiz

29. Februar 2024 - Samsung bietet für Schweizer KMU seit Anfang Jahr einen Online-Business-Shop an. Er ist nur für registrierte Kunden zugänglich.

Surface-Ersatzteile neu über iFixit verfügbar

27. Oktober 2023 - Wer ein Surface-Geräte, bei dem die Garantie abgelaufen ist, selber reparieren möchte, kann neu bei iFixit die nötigen Ersatzteile besorgen. Ebenfalls zur Verfügung gestellt werden Reparaturanleitungen sowie Videos.

Google partnert mit iFixit

11. April 2022 - Die Pixel-Smartphones aus dem Hause Google sollen künftig leichter selbst repariert werden können. Zu diesem Zweck werden über den Online-Shop des Partners iFixit Original-Ersatzteile zum Verkauf angeboten.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER