Media Markt soll Auge auf Melectronics-Filialen geworfen haben
Quelle: Melectronics

Media Markt soll Auge auf Melectronics-Filialen geworfen haben

Nachdem die Migros seine Tochter Melectronics loswerden möchte, soll Media Markt Interesse an gewissen Standorten signalisiert haben. Interdiscount bietet Lernenden derweil an, sie weiter zu beschäftigen.
17. April 2024

     

Anfang Februar wurde bekannt, dass die Migros auf ihr Kerngeschäft fokussieren und Tochterfirmen loswerden will – darunter auch Melectronics. Vor Wochenfrist machte dann die Meldung die Runde, wonach die Migros-Genossenschaft Aare damit begonnen hat, insgesamt sechs Melectronics-Standorte in Eigenregie zu schliessen. Und nun berichtet der "Blick" unter Berufung auf eine "zuverlässige Quelle", dass bei besagten Filialen im Kanton Bern Vertreter von Media Markt vorstellig geworden seien.

Wie zu lesen ist, wollte sich Media Markt die Standorte, die Melectronics schliesst, anschauen. Eine allfällige Übernahme der Standorte habe Media Markt nicht kommentieren wollen, liess aber verlauten, dass man regelmässig Expansionsmöglichkeiten überprüfe und dabei auf Express-Formate mit kleineren Flächen an hochfrequentierten Lagen fokussiere. Und hier könnten die bald ehemaligen Melectronics-Filialen ins Spiel kommen. Im Moment gibt es davon schweizweit noch knapp 90, während Media Markt 25 Standorte in der Schweiz unterhält.


Derweil hat Coop-Tochter Interdiscount mittels Medienmitteilung verlauten lassen, dass man Melectronics-Lernenden anbiete, ihre Ausbildung in einer Interdiscount-Filiale abzuschliessen. Man schaffe dazu zusätzliche Lehrstellen in den Filialen, und habe bereits acht Zusagen an ehemalige Lernende von Melectronics machen können. "Interdiscount verfügt über die Möglichkeit, weitere Ausbildungsplätze anbieten zu können und prüft dies derzeit mit den zuständigen Behörden und der Migros", so die Coop-Tochter. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Migros Aare schliesst Melectronics-Standorte auf eigene Faust

8. April 2024 - Entgegen den Plänen von MGB-Chef Mario Irminger für eine gesamthafte Lösung beginnen einzelne Migros-Genossenschaften schon jetzt mit der Schliessung von Melectronics-Standorten.

Migros sucht Käufer für Melectronics

2. Februar 2024 - Die Migros-Gruppe will aufs Kerngeschäft fokussieren und aus diesem Grund mehrere Tochterfirmen loswerden. Ein Käufer wird unter anderem auch für Melectronics gesucht. Im Gegenzug soll auch investiert werden, unter anderem in die Logistik von Digitec Galaxus.

Melectronics: Mehr Haushaltselektronik, weniger Filialen

7. Februar 2023 - Migros plant Änderungen bei Melectronics. Ab Herbst 2023 wird der Fokus verstärkt auf Haushaltselektronik gelegt, es kommt zu Filialschliessungen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welchen Beruf übte das tapfere Schneiderlein aus?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER