Avaloq-Co-CEO Thomas Beck tritt ab
Quelle: Avaloq

Avaloq-Co-CEO Thomas Beck tritt ab

Thomas Beck (Bild, links), Co-CEO von Avaloq, hat seinen Rücktritt verkündet. Er will in den Ruhestand treten. Die Funktion als Group-CEO übernimmt nun Martin Grewelding (rechts) alleine.
16. April 2024

     

Bankensoftwarehersteller Avaloq verliert seine Doppelspitze. Wie das Unternehmen mitteilt, hat sich der bisherige Co-CEO Thomas Beck entschieden, von einem Posten zurückzutreten, um in den Ruhestand zu gehen. Beck, der seit 2012 für Avaloq tätig ist, wurde vor drei Jahren gemeinsam mit Martin Greweldinger zum Co-CEO des Unternehmens ernannt. Fortan wird Martin Greweldinger, der seit 2019 bei Avaloq arbietet, als Group-CEO die Geschicke von Avaloq alleine leiten. Während einer Übergangsphase soll er dabei aber von Thomas Beck in beratender Funktion unterstützt werden.



Martin Greweldinger erklärt zum Rücktritt seines bisherigen Co-CEOs: "Wir danken Thomas Beck für seinen herausragenden Beitrag zum anhaltenden Erfolg von Avaloq und wünschen ihm alles Gute für seinen wohlverdienten Ruhestand. Dieser Wechsel stellt eine natürliche Entwicklung für Avaloq dar, und wir freuen uns darauf, unsere Kunden und die digitale Entwicklung der Finanzindustrie weiterhin zu unterstützen." (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Avaloq macht Nicolas Meier zum Head of Sales für die Schweiz

12. Dezember 2023 - Beim Schweizer Bankensoftware-Spezialisten Avaloq fungiert seit Anfang Dezember 2023 Nicolas Meier als Head of Sales für die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Er kommt von Swisscom, wo er während rund zwölf Jahren verschiedene Rollen inne hatte.

Avaloq macht Georges Roten zum Regional Head Schweiz und Liechtenstein

15. September 2021 - Georges Roten (Bild) folgt als Länderchef für den Avaloq-Heimmarkt Schweiz und Liechtenstein auf Mathias Schütz, der dem Unternehmen nach 20-jähriger Tätigkeit den Rücken kehrt.

Führungswechsel bei Avaloq

18. März 2021 - Jürg Hunziker gibt per 1. April 2021 seine Funktion als CEO von Avaloq ab, bleibt dem Unternehmen aber als Senior Advisor erhalten. Martin Greweldinger (Bild links) und Thomas Beck (Bild rechts) wurden zu Co-CEOs ernannt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER