Lang Baranday vertreibt Kindermann in der Schweiz
Quelle: Kindermann

Lang Baranday vertreibt Kindermann in der Schweiz

Das Portfolio von Kindermann ist in der Schweiz fortan über den ProAV-Disti Lang Baranday verfügbar. Die Schweiz wird als wichtiger Meilenstein in der internationalen Expansion angesehen.
14. Februar 2024

     

Der ProAV-Disti Lang Baranday gibt eine Vertriebspartnerschaft mit Kindermann bekannt. Damit ist bei Lang Baranday fortan die ganze Produkpalette von Kindermann mit Touchdisplays, Collaboration-Lösungen von Klick&Show, Display- und Projektorenhalterungen und Tischanschlussfelder verfügbar.

Nicola Votta, CEO von Lang Baranday, kommentiert: "Die Zusammenarbeit mit diesem renommierten Unternehmen im Bereich audiovisuelle Lösungen für den Bildungs- und Bürokommunikationsbereich ermöglicht es uns, unseren Kunden hochwertige Produkte mit innovativen Funktionen anzubieten. Die Expertise von Kindermann und unsere gemeinsame Ausrichtung auf höchste Standards in Technologie und Kundenzufriedenheit versprechen eine erfolgreiche Entwicklung und stärken unsere Position weiter."


Gerhard Zawatzki, Head of Sales International bei Kindermann, betont derweil die Relevanz des Schweizer Marktes im Zuge der internationalen Expansionsstrategie von Kindermann und ergänzt: "Nun haben wir einen starken und geschätzten Distributor für uns gewonnen, der unsere Unternehmensphilosophie teilt: hochwertige Produkte, tiefgehendes Know-how und hervorragender Service." (win)


Weitere Artikel zum Thema

Canon und Lang Baranday gehen eine Vertriebsparterschaft ein

25. Januar 2024 - Lang Baranday vertreibt ab sofort PTZ-Kameras und -Lösungen von Canon. Im Visier hat der Distributor vor allem Kunden aus dem Bildungssektor sowie dem Unternehmensbereich.

Romano Cunsolo stösst zum International Sales Team von Kindermann

17. Dezember 2021 - Der AV-Hersteller Kindermann will expandieren und verstärkt sein internationales Vertriebsteam mit dem Branchenexperten Romano Cunsolo (Bild), der die Distribution in Europa vorantreiben soll.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER