Avaloq eröffnet regionalen Hauptsitz in Singapur

Avaloq eröffnet regionalen Hauptsitz in Singapur

(Quelle: Avaloq)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. Mai 2018 - Avaloq hat in Singapur eine neuen regionalen Hauptsitz für den asiatisch-pazifischen Raum eröffnet. Dies wird das erste Büro weltweit, das Softwareangebote und Dienstleistungen von Avaloq in einem zentralen Hub vereint.
Der Schweizer Finanzlösungsanbieter Avaloq hat einen neuen Standort in den Bugis Junction Towers in Singapur aufgemacht. Während die bestehenden Avaloq-Räumlichkeiten im Galaxis East Tower in Singapur erhalten bleiben, wird in den neuen Büros das angestammte Software- und Vertriebsgeschäft des Unternehmens mit den wachsenden Bankdienstleistungen verbunden. So will Avaloq sowohl die Geschäftskontiuität als auch einen unterbrechungsfreien Servicebetrieb sicherstellen, heisst es in einer Mitteilung.

Jürg Hunziker, CEO der Avaloq Gruppe, freut sich: "Mit diesen neuen Räumlichkeiten setzt Avaloq ein klares Zeichen für Ambitionen auf dem asiatisch-pazifischen Markt. Wir wollen als führender Partner für Kernbankenlösungen für Finanzinstitute in der Region gesehen werden, und dieses neue Büro ist ein greifbarer Ausdruck dieses Ziels. Wir sind mit einer grossen und wachsenden Zahl von Kunden bereits sehr gut aufgestellt und können mit dieser neuen Anlage noch mehr Synergien aus unserem umfassenden Geschäftsmodell nutzen, um in diesem wichtigen Wachstumsmarkt erfolgreich zu sein."

Und Pascal Föhn, Chief Operations Officer der Avaloq Gruppe, sagt zu der Neueröffnung: "Ein wesentliches Element unseres Erfolges ist, dass wir unsere Mitarbeiter fordern und fördern. Dazu gehört auch, ihnen ein Arbeitsumfeld zu bieten, das sie inspiriert, zum Gedankenaustausch anregt und Innovationen fördert. Die neuen Räumlichkeiten von Avaloq in Singapur sind ein Beweis für unser Bestreben, ein angemessenes Arbeitsumfeld für unsere bestehenden Mitarbeitenden und potenzielle hochqualifizierte Fachkräfte für das zukünftige Wachstum zu bieten." (rpg)

Weitere Artikel zum Thema

Avaloq Outline und Peax gehen strategische Partnerschaft ein
11. April 2018 - Avaloq Outline und Peax haben die Schliessung einer strategischen Partnerschaft bekannt gegeben. Die beiden Unternehmen wollen in den Bereichen E-Delivery und Document Management näher zusammenarbeiten.
Avaloq baut Group Executive Board aus
12. Januar 2018 - Avaloq erweitert das globale Führungsteam um Regional Manager Asia Pacific Chris Beukers, Regional Manager Switzerland Tobias Unger sowie Chief Delivery Officer Brian Hurdis.
Avaloq übernimmt E-Banking bei Thurgauer Kantonalbank
4. Januar 2018 - Die Thurgauer Kantonalbank (TKB) setzt künftig in Sachen E-Banking auf Avaloq. Damit löst Avaloq dann 2019 den Anbieter Crealogix ab, dessen Lösungen die TKB bisher noch in Betrieb hat.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER