Xiaomi und Nokia werden Partner

Xiaomi und Nokia werden Partner

(Quelle: Swiss IT Magazine)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. Juli 2017 - Eine strategische Partnerschaft sichert Nokia und Xiaomi Patente des jeweils anderen. Zudem wollen die beiden Unternehmen künftig im Bereich optischer Übergangslösungen für Datacenter sowie beim IP-Routing und bei Data Center Fabric zusammenarbeiten.
Nokia und der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi haben eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben, die unter anderem Patentvereinbarungen miteinschliesst. So sollen die beiden längerfristig, soll heissen während mehreren Jahren, von den Lizenzen des Partners profitieren können – unter anderem von den Technologiestandorten des jeweils anderen. Zusätzlich wird Nokia Xiaomi im Rahmen des Vertrags mit Netzwerkinfrastruktur versorgen.

Weitere Bereiche der Zusammenarbeit betreffen optische Übergangslösungen für Datacenter, IP-Routing und Data Center Fabric. Zudem schliessen die beiden Vertragspartner eine Erweiterung der Zusammenarbeit auf die Bereiche Internet der Dinge, Augmented und Virtual Reality sowie künstliche Intelligenz nicht aus. (af)

Weitere Artikel zum Thema

Nokia lanciert seine neue Smartphone-Serie
12. Juni 2017 - HMD Global hat erst 2016 die Markenrechte an Nokias Mobilfunksparte übernommen und Ende Jahr den Betrieb aufgenommen. Nun lanciert das Unternehmen bereits drei neue Einsteiger-Smartphones unter dem traditionsreichen Markennamen. Autronic hat sich derweil den Vertrieb in der Schweiz gesichert.
Nokia und Apple beenden Patentstreitigkeiten und beginnen Partnerschaft
24. Mai 2017 - Nokia und Apple haben die im Dezember begonnenen Patentstreitigkeiten beigelegt. Des weiteren unterzeichnen die beiden Parteien ein Lizenzabkommen.
Nokia stellt sich neu auf
20. März 2017 - Sesselrücken bei Nokia: Der finnische Konzern teilt seine Mobilfunknetzwerk-Sparte in eine Produkte- und eine Dienstleistungseinheit auf.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER