VTX veräussert Infologo

VTX veräussert Infologo

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. Januar 2017 - Die VTX-Telecom-Gruppe verkauft das Dienstleistungsunternehmen Infologo. Der Verkauf soll auch mit den strategischen Absichten von VTX zusammenhängen.
VTX veräussert Infologo
(Quelle: Linkedin)
Die VTX-Telecom-Gruppe hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, das Dienstleistungsunternehmen Infologo verkauft zu haben. Bertrand Carcel, der derzeitige Geschäftsführer von Infologo, übernimmt das Unternehmen, welches im Bereich Installation und Wartung von IT-Infrastrukturen sowie Telefonie tätig ist, durch einen Management-Buy-out. Auch nach dem Verkauf soll Infologo weiterhin mit VTX zusammenarbeiten, jedoch in einem anderen Kontext, der mit den strategischen Absichten der Geschäftsführung von VTX im Einklang stehen soll.

Yves Pitton (Bild), CEO von VTX Telecom, erläutert die strategischen Absichten folgendermassen: "Wir haben eine neue Strategie entwickelt, die auf kleine und mittlere Unternehmen ausgerichtet ist und auf ein starkes Netz aus qualifizierten Partnern setzt, die auf die Umsetzung und Installation von Telekomlösungen in kleinen und mittleren Unternehmen in der ganzen Schweiz spezialisiert sind. Unter dem Namen VTX Academy hat dieses Netz zum Ziel, unsere Partner zusammenzuschliessen, mit denen wir sehr enge und ausgezeichnete Geschäftsbeziehungen pflegen oder noch vertiefen möchten. Diese Partnergemeinschaft ermöglicht es uns, unsere Präsenz auf dem Schweizer Markt zusammen weiter auszubauen und zu verstärken. Demzufolge lag es auf der Hand, dass Infologo auch weiterhin ein vollwertiger Partner von VTX sein wird. Ich bin überzeugt, dass Bertrand Carcel und sein Team diese Herausforderung mit Bravour meistern werden." (asp)

Weitere Artikel zum Thema

Wechsel an der Spitze von VTX
5. Januar 2016 - Beim Schweizer ISP VTX ist es zu einem Wechsel an der Spitze des Unternehmens gekommen. Neuer CEO wird Yves Pitton, der von Kudelski kommt.
Swisscom, Sunrise, VTX und E-Fon räumen ab beim Telekom-Rating 2014
19. September 2014 - Beim diesjährigen Telekom-Rating der "Bilanz" wurden Swisscom, Cablecom, VTX und E-Fon als beste Anbieter für Firmenkunden ermittelt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER