Spielkonsolen führend bei TV-Web-Connectivity

von
10. April 2013 - Wenn es darum geht, einen Fernseher ans Internet anzubinden, kommen laut einer NPD-Displaysearch-Studie Spielkonsolen am häufigsten zum Einsatz.
Spielkonsolen führend bei TV-Web-Connectivity
(Quelle: NPD Displaysearch)
NPD Displaysearch hat im Rahmen einer Studie untersucht, welche Geräte eingesetzt werden, um einen Flachbildfernseher ans Internet anzubinden. Für die Erhebung wurden Haushalte in den USA, China, Europa und Japan untersucht.

Laut den Ergebnissen verfügen mittlerweile über 27 Prozent der Fernseher über Internet-Konnektivität. Bei nur gerade rund 10 Prozent der TVs mit Internetanbindung handelt es sich um Smart TVs, beim Rest kommen zwischengeschaltete Geräte zum Einsatz. Den Löwenanteil vereinen dabei Spielkonsolen auf sich, sie kommen bei 19,3 Prozent der Fernseher zum Einsatz. Auf den weiteren Plätzen folgen Media-Center wie Apple TV (17,1%) und DVD/Blu-ray-Player mit 16,3 Prozent).
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG