Umantis heisst neu Haufe-Umantis

von
9. April 2013 -  Das St. Galler Software-Unternehmen Umantis firmiert neu unter der Bezeichnung Haufe-Umantis. Dazu wird die gemeinsame Software neu unter dem Brand Haufe vertrieben.
Die seit rund einem Jahr zur deutschen Haufe-Gruppe gehörende St. Galler Software-Schmiede Umantis tritt seit 4. April neu unter der Firmenbezeichnung Haufe-Umantis auf. Umantis' Web-basierte Lösung für das Bewerber-, Leistungs- und Weiterbildungsmanagement behält weiterhin die Bezeichnung Umantis Talent Management, wird fortan aber weltweit unter der Marke Haufe vertrieben, wie das Unternehmen mitteilt.

Mit der Neubenennung erhält der Zusammenschluss der beiden Unternehmen somit auch Ausdruck im Firmen- und Produktnamen. Im Zug der Neufirmierung wurde zudem auch der Haufe-Umantis-Webauftritt an jenen der Haufe-Gruppe angeglichen und ist ab sofort über die Domain haufe.com/umantis erreichbar.

Weitere Artikel zum Thema

Haufe-Gruppe kauft Schweizer Umantis
28. Februar 2012 - Das deutsche Software-Haus Haufe hat den Schweizer Anbieter von HR-Software, Umantis, nach fünf Jahren Zusammenarbeit übernommen.

 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail